Canna Tuerckheimii

Die Canna Tuerckheimii wächst am besten an halbschattigen Plätzen. Sie sollte in feuchten Boden mit viel Wasser und Dünger gepflanzt werden.

Die größte Canna-Sorte der Welt ist die Canna Tuerckheimii. Sie hat eine "Blumenröhre",

die bis zu 1,5 Meter lang sein kann und mit einer orangen Blüte erhältlich ist. Cannas blühen von anfang Sommer bis in den Herbst hinein.

Durch ihre schöne und Schnellwüchsige Natur, ist sie eine beliebte Wahl unter Gärtnern.






Cannas sind auch sehr robust und braucht nicht viel Pflege zum Wachsen. Sie blüht früh im Jahr und kann in einer Vielzahl von Klimazonen gepflanzt werden

Die Canna Tuerckheimii ist eine Garten und Zierpflanze, die nicht winterhart ist. Sie ist eine mehrjährige Staude unter den einkeimblättrigen Pflanzen. Cannas vertragen keinen Frost, können aber in einer Garage ohne Wasser und ohne Licht überwintert werden.Wenn Sie also eine pflegeleichte Staude suchen, treffen Sie mit einer Canna eine gute Wahl.

Einige Cannas sind auch essbar. Die Canna Tuerckheimii jedoch ist nicht für den Verzehr geeignet.




62 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen