Unsere Top 3 frostharte Palmen für drinnen und draußen

Aktualisiert: 8. Aug.

Der erste Schritt zum Schutz und Erhalt Ihres Gartens besteht darin, die Pflanzen auszuwählen, die nicht nur optisch passen, sondern auch den Winter überstehen können. Palmen gehören normalerweise nicht zu den ersten Pflanzen, die einem in den Sinn kommen, wenn Mann oder Frau an frostharte Pflanzen denkt, aber es gibt einige, die dem kaltem Wetter standhalten.



Hier sind unsere Top 3 der frostharten Palmen für Ihren Garten:


Trachycarpus Fortunei

Die Trachycarpus Fortunei gehört zu den besonders robusten Arten. Denn sie stammt aus den kalten Regionen Chinas und dem Himalaya - Gebirge in Nordindien. Diese Palme begeistert alle, die das Besondere lieben.

  • Winterschutz ab -10 °C

  • Winterhart bis -18 °C

Aussehen

  • Fächerpalme

  • Dunkelgrün, schwach glänzend, keine Dornen

  • Steife Fächerwedel mit bis zu 30 Blattspitzen pro Blatt

  • Blattgröße zwischen 50 und 90 cm

  • Wachstumshöhe von bis zu 10 - 15 Metern

Standort

  • Freilandpflanzung möglich

  • Keine Zimmerpflanze

  • Sehr hell und sonnig

  • Über den Winter nur mäßig gießen




Königinnenpalme (Syagrus romanzoffiana)

Die Königinnenpalme gehört zu den nicht besonders kälterobusten, aber winterharten Arten. Sie stammt aus Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay und Bolivien. Diese Palme ist schnellwüchsig und erreicht höhen von bis zu 15 Metern.

  • Winterschutz ab -2 °C

  • Winterhart bis -8 °C

Aussehen

  • Der Stamm ist dünn und lang

  • Lange Blätter mit vielen Einzelblattspitzen

  • Blattfarbe hellgrün

  • Wachstumshöhe von bis zu 15 Metern

  • Blattgröße bis zu 3 Meter

Standort

  • Kübelpflanzung möglich

  • Sonnig

  • Über den Winter nicht gießen

  • Kübelpflanzen im Frühjahr langsam an die Sonne gewöhnen

  • Verträgt keine Temperaturen unter -8°C

Chamaerops Humilis (Zwergpalme)

Die Chamaerops Humilis stammt aus den kalten Regionen Europas und dem Atlasgebirge in Marokko.

  • Winterhart bis -13 °C

  • Winterschutz ab -7 °C

Aussehen

  • Der Stamm ist dick und dicht mit Blättern versehen

  • Die Blattstiele haben Dornen

  • Gefächerte Blätter mit Hanffäden

  • Wachstum - bis zu 10 cm im Jahr

  • Blattfarbe hellgrün

  • Wachstumshöhe bis zu 5 Metern

  • Blattgröße bis zu 1 Meter

Standort

  • Kübelpflanzung möglich

  • Sonnig

  • Über den Winter nicht gießen

  • Kübelpflanzen im Frühjahr langsam an die Sonne gewöhnen

  • Verträgt keine Temperaturen unter -13°C



77 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen